In naher Zukunft will Facebook Wegwerf-Passwörter für Facebook-Konten einführen. Im Prinzip funktioniert das so: Der Benutzer speichert einmalig seine Handynummer im Facebook-Konto. Will er sich nun an einem unsicheren Ort (z.B. Internet-Cafè, Hotel, Flughäfen, usw…) bei Facebook anmelden und befürchtet, dass sein Passwort durch z.B. einen Trojaner ausspioniert werden könnte, kann er sich das Wegwerf-Passwort per SMS zusenden lassen. Das Passwort gilt nur für den einen Login, sodass ein eventueller Spion in Zukunft nichts damit anfangen kann. Weiterlesen »

13. Oktober 2010 · 19 Kommentare · Kategorien: Open-Source · Tags:

Das Ziel war sehr hoch gesetzt: Es sollte gezeigt werden, dass der Marktanteil von GNU/Linux-Desktop-PCs größer als 1% ist. Dies wird aktuell langläufig angenommen. Ein Linuxnutzer entschied sich, einen Counter zu starten, bei dem sich jeder Linux-Nutzer anmelden sollte. Die Gesamtzahl aller PCs wurde auf 1 Milliarde festgelegt. So kann ein ungefährer Prozentsatz berechnet werden. Das Vorhaben war meiner Meinung nach bereits von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Der Zwischenstand nach etwa einer Woche sieht wie folgt aus:

Registrierte Linux-Computer: ca. 94.000

Linux-PCs/Gesamt-PCs: 0,0094 % Weiterlesen »

Da in letzter Zeit bei ubuntuusers.de so einiges schief zu laufen scheint, hab ich mich dazu entschlossen folgenden Artikel zu verfassen. Es handelt sich um ein paar Gedankenspiele. Was wäre, wenn …

… Inyoka einen frei zugänglichen Quellcode hätte?

  • In den letzten Monaten kam es immer wieder zu Ausfällen. Mal war die Seite nach wenigen Stunden wieder da, manchmal aber einige Tage komplett weg. Es handelte sich dabei den Angaben des Teams zufolge teils um Hardware- und teils um Softwareprobleme. Ursprünglich war geplant, Inyoka früher oder später als freie Software zu veröffentlichen. Bis heute ist aber in diese Richtung gehend noch nichts passiert und ein angestrebtes Datum für die Zukunft gibt es auch nicht. Weiterlesen »

Pünktlich zum Ubuntu 10.10 Release wurde heute Ubuntu Tweak 0.5.7 veröffentlicht. Dabei handelt es sich vorrangig um eine Bugfix-Version. Große Neuerungen sucht man vergebens. Allerdings wurden zahlreiche Feinheiten überarbeitet und Fehler behoben. Ubuntu Tweak enthält außerdem viele neue PPAs auch für die neue Ubuntu-Version.  Weiterlesen »

07. Oktober 2010 · 36 Kommentare · Kategorien: Open-Source · Tags:

Vor allem fortgeschrittene Linux-Benutzer lieben sie – Konsolenbefehle. Mit nur wenigen aneinandergefügten Wörtern können Arbeiten erledigt werden, die ohne Terminaleingabe oft sehr viel umständlicher und arbeitsaufwändiger sind. Die Installation eines Programmes durch “sudo apt-get install meinlieblingsprogramm” und einem darauffolgenden ENTER ist sehr viel schneller, als das Ubuntu Software-Center zu öffnen, das Programm zu suchen und zu installieren. Weiterlesen »

06. Oktober 2010 · 22 Kommentare · Kategorien: Open-Source · Tags:

Auf dudalibre.com findet derzeit eine große Linux-Vokszählung statt. Der Autor der Seite möchte beweisen, dass mehr als 1% der Menschen Linux nutzen. Ich persönlich bin der Meinung, dass die Aktion aussichtslos ist. Erstens wird es nie gelingen alle Linux-Benutzer zum mitmachen zu bewegen, andererseits glaube ich, dass ein Marktanteil von ca. 1% schon hinkommen könnte. Wer mitmachen möchte, unter obrigem Link kann man sich einschreiben lassen. Derzeit haben sich etwa 0,00035% (3500) aller Computernutzer registriert.

ZUR LINUX-VOLKSZÄHLUNG

05. Oktober 2010 · Kommentieren · Kategorien: Internet · Tags:

In den USA ist Facebook schon aktiv, nun gibt es das Ganze auch in Deutschland. Man kann also von nun an nicht nur sagen was man gerade macht, sondern auch wo. In welchem Restaurant, in welchem Fußballstadion oder in welcher Oper. Momentan ist die Facebook-App allerdings nur fürs iPhone erhältlich. Andere GPS-fähige Smartphones und Betriebssysteme sollen folgen. Hier ein kleines Video zum neuen Facebook-Dienst.

Seite 1 von 212