Die letzten Tage war es hier ja relativ ruhig. Abgesehen davon, dass es derzeit einfach nicht viel zu schreiben gibt meiner Meinung nach, hab ich relativ viel Zeit in ein neues WordPress Theme gesteckt. Mit großer Freude darf ich es euch vorstellen: picolight. Es basiert auf meinem ersten WordPress-Theme picoclean. Allerdings ist im Laufe der Entwicklung wohl kein Stein auf dem anderen geblieben. Weiterlesen »

Mir kommt es eigentlich schon länger so vor, als würde die Aktivität im ubuntuusers-Planet so langsam aber sicher nachlassen. Die besten Planeten-Zeiten sind wohl vorbei, die Aktivität sinkt von Monat zu Monat. Heute tauchte in meinem Feed-Reader die Nachricht auf, dass auch (Urgestein?) Dirk den Planeten verlässt. Nachdem die letzte Zeit ein Großteil seiner Artikel nicht mehr im Planet landeten (da Dirk oft über andere Dinge schreibt), hat er seinen Blog nun komplett aus dem Planeten löschen lassen. Weiterlesen »

Viele Ubuntu-Neulinge werden sich vielleicht fragen, wie die Zusammenstellung eines Betriebssystems wie Ubuntu überhaupt finanziert werden kann. Schließlich kostet Ubuntu für den Endverbraucher keinen Cent. Ein CD-Image kann kostenlos heruntergeladen werden. Deshalb möchte ich heute der Frage nachgehen: Wie verdient Canonical Geld mit Ubuntu?

Canonical Ltd. ist die Firma hinter Ubuntu, die Entwickler, Designer und Verwaltungsmitarbeiter dafür bezahlt, dass sie bei Ubuntu mitarbeiten. Doch wer bezahlt diese Leute und alle anderen Kosten, wie Server, Marketing usw.? Bis heute schreibt die Firma verlässlich rote Zahlen und könnte ohne Sponsoring des Multimillionärs Mark Shuttleworth nicht existieren. In den letzten Jahren versucht Shuttleworth jedoch verstärkt neue Einnahmequellen zu entdecken, damit Ubuntu sich irgendwann selbst trägt. Weiterlesen »

Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, hatte ich die letzten Wochen und Monate größere und kleinere Probleme mit meinem Blog. Immer wieder war die Seite nicht erreichbar, die Ladezeiten oft schlecht. Nach dem ich mit meinem Webspace-Anbieter ca. 5 Jahre lang mehr als zufrieden war, gab es aber dieses Mal wirklich Probleme. Und weil es so lange gut geklappt hat, schob ich den Umzug zu einem anderen Anbieter immer weiter hinaus. Irgendwann ging es aber nicht mehr und ich musste wechseln. Weiterlesen »

Wie immer nach einem Ubuntu-Release stellt sich die Frage, wann der wohl beliebteste Ubuntu-Abkömmling Linux Mint veröffentlicht wird. Die Antwort darauf hab ich im Linux Mint Blog gefunden.

Linux Mint 12 wird demnach Lisa heißen und im November erscheinen. In den letzten Wochen gab es immer wieder Spekulationen, auf welche Oberfläche man beim Mint-Team setzen wird. Unity schied irgendwie sofort aus. GNOME 2.32 oder 3.2 war die Frage. Die Antwort lautet: Es wird zwei Versionen der Distribution geben, eine mit GNOME 2.32, die andere mit 3.2. Weiterlesen »

Findet ihr es auch so seltsam und ärgerlich wie ich, wenn Firmen oder Institutionen auf Werbeplakaten ihre Facebook-Seite bewerben? In den letzten Monaten hab ich es immer häufiger zu Gesicht bekommen. Anstatt dass Firmen ihre Homepage bewerben, geben sie vor allem auf Banner immer öfter ihre Facebook-Seite an. Aber warum machen Unternehmen das? Ist eine eigene Internetseite nicht mehr “cool genug”? Weiterlesen »

Seite 1 von 212