Tipp

Hier gibt es interessante Tutorials und Anleitungen zu unterschiedlichen Themen.

Glücklicherweise hat sich Firefox für Android geschwindigkeitsmäßig gegenüber früher sehr stark verbessert. Seit die native Benutzeroberfläche eingeführt wurde ist Firefox auch auf meinem recht betagten Desire S gut nutzbar. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Geschwindigkeit beim Eintippen einer URL oder eines Suchbegriffs mit der Zeit schlechter wird. Zwei Dinge helfen, die Denkzeit von Firefox beim Eintippen zu verkürzen.

Weiterlesen »

Ich hatte immer das Problem, dass WordPress-Installationen, die ich bei mir lokal auf dem Rechner installiert habe, sich nicht aktualisieren ließen. Auch die Installation von Plugins machte große Probleme bzw. funktionierte teilweise gar nicht. Nun habe ich die Lösung des Problems gefunden. Es genügt, im Terminal folgenden Befehl auszuführen, um das Rechteproblem zu lösen:

sudo chown -R :www-data /VERZEICHNIS/VON/WORDPRESS

Ich benutze in meinem Alltag recht viele Tastenkombinationen – auch im Browser. Sehr häufig verwende ich dabei Strg + Tab zum Wechseln der Tabs oder Strg + W zum Schließen des aktuell aktiven Tabs. Leider passiert es mir dadurch immer wieder, dass ich aus Versehen Strg + Q drücke, was den Mozilla Firefox sofort schließt.

Nun ist es natürlich möglich, die letzte Sitzung mit einem Klick wiederherzustellen, trotzdem hab ich mich auf die Suche nach einer Möglichkeit zur Deaktivierung des Tastaturkürzels gemacht. Scheinbar bin ich nicht der einzige, der das Problem hat, bin ich doch nach recht kurzem Suchen die Erweiterung Disable Ctrl-Q gestoßen, welche Strg + Q für Firefox deaktiviert. Weiterlesen »

Im Gegensatz zu der Vorgangsweise unter Windows, versteckt man Dateien unter Linux normalerweise mit der Änderung des Dateinamens. Beginnt eine Datei mit einem Punkt, zeigen gängige Dateimanager diese nicht mehr an. Durch entsprechende Einstellungen im jeweiligen Dateimanager bzw. mit der Tastenkombination Strg + H kann die versteckte Datei wieder zum Vorschein gebracht werden. Weiterlesen »

27. Juni 2012 · 2 Kommentare · Kategorien: Internet · Tags: ,

Ab und zu nutze ich die in WordPress integrierte Planen-Funktion um Artikel nicht sofort, sondern zu einem gewünschten Zeitpunkt in der Zukunft automatisch zu veröffentlichen. Mir ist dabei aufgefallen, dass die Artikel immer eine Stunde zu spät veröffentlicht wurden. “Seltsam”, dachte ich mir und machte mich sogleich auf die Suche nach einer Lösung des Problems. Weiterlesen »

24. Juni 2012 · 3 Kommentare · Kategorien: Open-Source · Tags: ,

Seit Firefox 13 werden in Mozilla Firefox beim Öffnen eines neuen Tabs die bereits von Chrome, Opera oder Internet Explorer bekannten Vorschaubilder der am häufigsten aufgerufenen Seiten angezeigt. Standardmäßig werden dabei neun Vorschaubilder (3×3) angezeigt.

Mit der Erweiterung “New Tab Tools” ist es möglich, die Anzahl der Vorschaubilder zu verändern. Maximal können 10×10, also 100 Vorschaubilder angezeigt werden. Für die Zukunft kündigt der Entwickler außerdem zusätzlich nützliche Optionen für die “Neuer Tab”-Seite an. Weiterlesen »

25. Mai 2012 · 6 Kommentare · Kategorien: Open-Source · Tags: ,

Irgendeinen Fehler hat der network-manager in Ubuntu 12.04. Zumindest unter GNOME und bei meinem Notebook lässt sich ein einmal deaktiviertes Netzwerk nicht mehr aktivieren. Da hilft auch kein Neustart mehr. Und in den Einstellungen ist eine Aktivierung irgendwie nicht mehr möglich. Der Regler regt sich einfach nicht (ja, auch wenn der Flugzeugmodus deaktiviert wurde). Weiterlesen »

10. April 2012 · 4 Kommentare · Kategorien: Open-Source · Tags: ,

Nachdem ich mir gestern Ubuntu 12.04 mit KDE installiert habe (Support für 10.10 lief aus), hatte ich mit den ein oder anderen Problemen zu kämpfen. Eines der größeren Probleme war dabei, dass Flash-Videos im Vollbildmodus unglaublich ruckelten und es fast nicht mehr möglich war, den Vollbild-Modus wieder zu beenden.

Nach einigem Herumprobiere habe ich aber herausbekommen, woran es hakte: KWin ist standardmäßig so konfiguriert, dass die 3D-Beschleunigung (Compositing) im Vollbildmodus abgeschaltet wird. Diese Funktion kommt vor allem der Performance in Spielen zugute, scheinbar aber verträgt sich diese Funktion unter gewissen Umständen nicht mehr dem Adobe Flash-Player. Weiterlesen »

Seite 1 von 3123