11. Mai 2013 · Kommentieren · Kategorien: Internet · Tags:

Logo von FeedSnap

FeedSnap-Logo [Bildquelle]

Seit Google vor einigen Jahren Feedburner für 100 Millionen USD gekauft hat, wurde die Weiterentwicklung des Dienstes praktisch eingestellt. Ich selbst habe lange Zeit auf Feedburner gesetzt, um ein paar Statistiken zu den Feed-Abonnenten zu erhalten. Nun scheint es nur mehr eine Frage der Zeit zu sein, bis nach dem Abschalten der Feedburner-API, der komplette Dienst eingestellt wird. Weiterlesen »

09. Mai 2013 · Kommentieren · Kategorien: Internet · Tags:
The Old Reader Logo

The Old Reader Logo

Ich habe hier bereits über den „The Old Reader“-Feedreader geschrieben. Im letzten Artikel habe ich einige Dinge am „alten Reader“ kritisiert. Ich vergaß allerdings zu erwähnen, dass für die Nutzung des Dienstes noch bis vor kurzem ein Google- oder Facebook-Konto notwendig war.

War – denn dieser Umstand wurde nun behoben. Seit kurzem kann man sich ganz normal beim TOR registrieren und wird nicht zu einem Facebook- oder Google-Konto gezwungen. Natürlich stehen die beiden ursprünglichen Möglichkeiten des Logins auch weiterhin zur Verfügung.

01. Mai 2013 · 3 Kommentare · Kategorien: Internet · Tags:

Über diese diese Feedreader-Liste kam ich heute auf einen neuartig anmutenden Online-Feedreader, von dem ich bis dahin noch nichts gehört hatte: SubReader. Dieser scheint noch recht jung zu sein und befindet sich laut den Angaben auf der Homepage in einer geschlossenen Beta-Phase. Ich habe mich mal registriert, die Feeds wurden scheinbar bereits vom Google-Konto importiert. Ich persönlich bekomme auf der Seite selbst aber die Meldung:

Hi valentin, we will activate your account soon!
You can speed it up by sharing your refferal link.

[Anm.: Das mach ich dann auch gleich mit diesem Artikel hier ;-)]

Weiterlesen »

26. April 2013 · 5 Kommentare · Kategorien: Internet · Tags:

Auch ich bin derzeit immer noch auf der Suche nach einem geeigneten Ersatz für den Google Reader. Ich habe inzwischen recht viel ausprobiert, unter anderem auch Feedly. Allerdings habe ich damit in Firefox unter Ubuntu ein Problem: Der Browser hängt sich in unregelmäßigen Abständen und irgendwie unreproduzierbar auf – muss mit Gewalt über den Systemmonitor geschlossen werden. Weiterlesen »

Ich verfolge die Entwicklung von Mozillas „Persona“ seit der ersten Ankündigung. Damals hieß das Identitätssystem wie Mozilla das nennt, noch BrowserID. Persona soll unabhängige Login-Systeme, wo Nutzer sich mit Benutzername und Passwort einloggen müssen, ersetzen und so Internetkonten einfacher und sicherer machen, sowie die Daten der Nutzer besser schützen. Weiterlesen »

Microsoft hat sich während der letzten Jahre recht stark verändert. Plötzlich schrieb man beim Internet Explorer die Einhaltung der freien Standards groß, während man das Jahrzehnt zuvor mit aller Macht noch versucht hatte, diese zugunsten eigener, proprietärer Standards zu blockieren. Nun macht Microsoft den von vielen vielelicht nicht erwarteten, im Grunde aber logischen, nächsten Schritt: Der Internet Explorer soll auf Linux portiert werden. Weiterlesen »

Über Antispam Bee habe ich hier schon das ein oder andere Mal geschrieben. Die Biene von Sergej Müller ist meiner Meinung nach das derzeit effektivste Mittel zur Spam-Bekämpfung in WordPress Blogs bei gleichzeitig datenschutzrechtlicher Problemfreiheit. Außerdem werden Kommentatoren weder mit nervenden Captchas noch mit dummen Rechnungen konfrontiert. Doch das Plugin arbeitet nur gut, wenn es auch ordentlich konfiguriert ist. Bei falschen Einstellungen wird der Spamschutz löchrig und datenschutzrechtlich bedenklich.

Die Antispam-Biene

Die Antispam-Biene

Erfahrungen

Ich habe Antispam Bee jetzt schon ziemlich lange, vielleicht so zwei Jahre, installiert und als alleinige Methode zur Spamabwehr installiert. Vor etwa einem viertel Jahr gab es das erste Mal eine ca. zweiwöchgie Phase, in denen einige Spamkommentare durchkamen. Inzwischen ist es wieder seit Monaten muchsmäuschenstill, kein einziger Spamkommentar hat es die letzten zwei, drei Monate durch den Spamschutz geschafft.

Weiterlesen »

Ich möchte euch heute zwei neue WordPress-Plugins vorstellen. Beide Plugins sind hier seit gestern im Einsatz und nun als Paket für WordPress-Blogs verfügbar. Ich habe eigene Seiten für die Plugins erstellt, auf denen zusätzliche Informationen zu den Plugins zu finden sind:

Die Plugins sind natürlich freie Software, ich wünsche viel Spaß damit! 🙂

Seite 3 von 2712345678letzte »