Open-Source

Als Ubuntu-Nutzer und Open-Source-Liebhaber ist mir dieses Thema natürlich besonders wichtig. Beiträge über Linux- und Open-Source-Entwicklung sowie Umfragen dazu gibt es hier vermehrt.

03. Juni 2010 · 50 Kommentare · Kategorien: Open-Source · Tags: ,

Als ich vor mehreren Jahren von Windows zu Linux wechselte, gab es für Linux zwei große Desktop-Umgebungen. KDE und Gnome. Ich testete beide, wobei mir Gnome gar nicht gefiel, ich mit KDE aber sehr gut zurechtkam. Gnome wirkte altbacken, während KDE 3.5 einen ziemlich modernen Eindruck machte. Ein bisschen überladen vielleicht, aber immerhin konnte man sich alles so einstellen, wie man es gerade wollte. Für mich war KDE der klar „bessere“ Desktop, doch dann, ja dann, entschieden sich die Entwickler mit KDE 4 etwas Neues, etwas ganz anderes zu entwickeln. Man wollte den Desktop neu erfinden.

Und gerade dieses – wir machen jetzt alles anders – war wohl der größte Fehler, den KDE je in der Geschichte des Projektes gemacht hat. Weiterlesen »

17. Mai 2010 · 33 Kommentare · Kategorien: Open-Source · Tags: ,

Seit auf ubuntuusers.de gestern ein Artikel veröffentlicht wurde, nachdem die Ubuntu-Entwickler darüber nachdenken den Doppelklick „abzuschaffen“, bzw. die Standardeinstellung auf Einfachklick zu setzen, herrschen rege Diskussionen darüber, ob das ganze denn sinnvoll sei. Was denkt ihr?

Am besten wärs natürlich, ihr probiert das ganze aus, bevor ihr abstimmt. Wie man die Einstellung umstellt, ist auf obigem Link zu lesen.

Für alle, die die Nachricht im ubuntuusers-Planeten lesen: Hier gehts zur Umfrage.

Umfrage beendet, hier gehts zum Ergebnis.

15. April 2010 · 6 Kommentare · Kategorien: Open-Source · Tags: ,

In der aktuellen Ubuntu-Version Lucid Lynx wurde die Buttonanordnung des Fenstermanagers erneut in ihrer Reihenfolge verändert. So befinden sich die Knöpfe weiters auf der linken Seite, allerdings in der Reihenfolge Maximieren-Minimieren-Schließen. Diese Anordnung war lange Zeit während der verschiedenen Alpha-Versionen in dieser Reihenfolge. Vor wenigen Wochen wurden die Buttons dann nach Schließen-Minimieren-Maximieren umgestellt. Mark Shuttleworth zufolge sollte dies der endgültigen Anordnung entsprechen. Gerüchten zufolge soll es sich beim aktuellen Update allerdings um einen Fehler in der Paketerstellung handeln und bald wieder die vorherige Konfiguration hergestellt werden.

05. März 2010 · 6 Kommentare · Kategorien: Open-Source · Tags: ,

Canonical hat nun also offiziell das neue Design für die kommende Ubuntu-Version vorgestellt. Ich werde hier nicht noch immer die selben Screenshots und Fotos präsentieren, für die dies nicht wissen, klick! Was von vielen seit Jahren gefordert wurde, wird nun also so langsam wirklich Realität. Doch was passiert? Kritik, Kritik, nochmal Kritik und schon wieder Kritik. Allerdings ist die Kritik größtenteils ziemlich destruktiv: „Symbole da, Symbole hier, alles wie Mac, von Apple abgekupfert, braun war so cooool, usw…“ Nur wenige Beiträge sind wirklich zielführend, andere wiederum sind ziemlich interessant und können auch als Verbesserungsvorschläge aufgefasst werden. Weiterlesen »

Seit heute ist eine erste Beta-Version des freien Medianplayers Songbird in Version 1.1 verfügbar. Neben allgemeinen Fehlerkorrekturen und Verbesserungen gibt es auch mehrere neue Funktionen, zum Beispiel kann Songbird nun das Cover der CD einbinden. Außerdem verfügt der Player nun über eine Normalisierungsfunktion, welche bei Bedarf dafür sorgt, dass alle Dateien mit ungefähr der selben Lautstärke wiedergegeben werden. Weiters kann Songbird nun einzelne Ordner auf Änderungen überwachen. Weiterlesen »