Da ich im Moment etwas mehr Zeit habe, war ich die letzten Tage sehr aktiv. Neben mehreren veröffentlichten Artikeln, hab ich auch einige Dinge im Blog selbst umgestellt. Die wohl auffälligsten Änderungen betreffen die Sidebar rechts.

Ganz oben in der Sidebar hab ich eine kleine Box erstellt, in der ich zukünftig einige Themen hervorheben werde, damit diese, auch nachdem sie von der Startseite verschwunden sind, weiter Beachtung erhalten. Hier kommen vor allem zeitlose Artikel rein, also keine tagesaktuellen Themen.

Anzeige

Weiters gibt es nun ein Widget mit den Kommentatoren, die in der Vergangenheit die meisten Beiträge geschrieben haben. Haben sie zu dem Namen auch einen Link angegeben, erscheinen die Namen verlinkt. Realisiert wird dieses Widget mit dem WordPress-Plugin „Top Commentators“. Falls jemand in der Liste, aus irgendwelchen Gründen auch immer, nicht aufscheinen will, genügt ein kurzer Hinweis per Kontaktformular.

Seit wenigen Tagen ist picomol außerdem bei Wikio.de in der OpenSource-Abteilung vertreten. Nachdem ich über linuxundich.de auf die Seite kam, die ich zugegebenermaßen vorher gar nicht kannte, sah ich, dass dort noch mein alter Blog eingetragen war (Gnubuntux). Dieser wurde von den Betreibern nun entfernt und durch picomol ersetzt. Vielen Dank nochmal dafür!

Weiters werden die picomol-RSS-Feeds nun via Feedburner verwaltet (nur die Gesamt-Feeds). Dies bringt den Vorteil, dass Feedburner relativ gute Statistiken zur Verwendung der Feeds liefert, was mit dem „normalen“ Feed nicht so gut möglich ist. Benutzer, die den picomol-Feed bereits abonniert haben, müssen nichts machen. Sie werden automatisch auf die neue Feed-Adresse geleitet. Zu guter Letzt ist picomol nun auch auf Facebook und Twitter vertreten, für all jene, die kein Freund von Feed-Readern sind, aber doch über neue Themen benachrichtigt werden wollen.

Update: Habe soeben den Header erneuert. Wirkt nun moderner und gefällt mir persönlich viel besser als vorher.

Anzeige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.