11. Mai 2010 · 1 Kommentar · Kategorien: Internet · Tags:

Dich nerven diese ständigen Benachrichtigungen auf Facebook? Man kann sie ganz einfach loswerden – vorausgesetzt man weiß wie das funktioniert! Als erstes müssen wir mal festhalten, dass es grundsätzlich zwei verschiedene Arten von Benachrichtigungen gibt.

Anzeige

  1. E-Mail Benachrichtigungen: Diese Art von Benachrichtigungen ist wohl die nervigere der beiden hier angeführten, vor allem wenn Facebook-E-Mails so zahlreich kommen, dass andere wichtigere E-Mail eventuell übersehen werden. Es ist aber möglich, diese Art der so Benachrichtigung zu konfigurieren, dass nur mehr erwünschte Nachrichten im E-Mail-Postfach eintrudeln.

    So funktioniert es:

    • Klick auf Konto -> Kontoeinstellungen
    • Klick auf Benachrichtigungen

    Hier können nun ganz einfach die Häckchen bei unerwünschten Benachrichtigungen entfernt werden. Anschließend ganz nach unten scrollen und mit Änderungen speichern abschließen.

    Alternativ ist es natürlich auch möglich, Facebook E-Mails ganz einfach zu filtern und automatisiert in entsprechende Ordner zu verschieben. Mittlerweile beherrscht diese Funktion jedes halbwegs anständige E-Mail-Programm.

  2. Benachrichtigungen im Benachrichtigungsfeld: Eigentlich ist diese Feld ja für kurze und schnelle Benachrichtigungen vorgesehen. Doch das kann es erfüllen, wenn es Feld minütlich mit neuen Nachrichten zugespamt wird und nach kurzer Abwesenheit mal schnell 50 Meldungen auftauchen.Auch hier kann man was dagegen machen: Klick auf Konto -> Anwendungseinstellungen. Hier kann dem Programm, von welchem die nervigen, andauernden Nachrichten kommen, die Rechte entzogen werden. Dazu klickt man einfach auf das Kreuz auf der rechten Seite.

    Das ganze muss bestätigt werden, mit einem Klick auf Entfernen.

Das wars auch schon. Nun kann man sich auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren.

Anzeige


1 Kommentar

  1. dauernd bekomme ich Facebook Benachrichtigungen : Jemand hat sich auf ihrem Konto angemeldet,waren sie es ?? Es nervt. Wie kann ich das deaktivieren

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.