01. Oktober 2010 · 1 Kommentar · Kategorien: Internet · Tags:

Multimedia-Fans aufgepasst. Facebook wird immer mehr zum Foto-Tool. In den kommenden Tagen wird nach und nach die Möglichkeit freigeschalten, Fotos in hoher Auflösung hochladen zu können. Außerdem soll der Upload von Bildern vereinfacht bzw. komfortabler gemacht werden. In Zukunft werden Bilder mit bis zu 2.048 x 2.048 Pixel möglich sein und die Bilder werden nicht mehr automatisch skaliert.

Anzeige

Während die HD-Foto-Funktion bereits in den kommenden Tagen alle Benutzer erreichen wird (bei einigen ist sie bereits aktiviert), steht für die etwas weiter entfernte Zukunft eine Kooperation von Facebook mit Skype in Diskussion. Verschiedenen Berichten zu folge soll Skype in Facebook und umgekehrt integriert werden. So soll es zum Beispiel bald möglich sein SMS über Facebook zu senden. Die kommende Skype 5 Beta-Version soll umgekehrt einige Facebook-Funktionen beinhalten. Die Zusammenarbeit soll dann in Zukunft Schritt für Schritt ausgebaut werden.

Anzeige


1 Kommentar

  1. hm momentan trennen 61% der Leute Arbeit und Privatleben. Der Rest ist dann bei hochauflösenden Partybildern erst Recht gef#ckt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.