17. Januar 2012 · 1 Kommentar · Kategorien: Open-Source · Tags:

Ich habe auf extensions.gnome.org soeben eine recht nützliche Erweiterung für die GNOME Shell entdeckt. Desktop Scroller ermöglicht einen einfachen und sehr schnellen Wechsel der Arbeitsfläche. Einfach mit der Maus an den rechten Rand fahren und nach oben oder unten scrollen. Ideal also für alle, denen die Tastenkombination (Strg+Alt+Nachoben/Nachunten) zu umständlich und die Mausmethode über Aktivitäten zu lange ist.

Anzeige

Desktop Scroller

Einen kleinen Schönheitsfehler hat das Ganze allerdings. Ist die Erweiterung aktiviert, ist der 1 Pixel breite Rand an der rechten Seite nicht mehr anklickbar. Das bedeutet zum Beispiel, dass es bei maximierten Fenstern nicht mehr ohne weiteres möglich ist, die Maus einfach an den rechten Rand zu schubsen, sondern es muss auf die Scrollleiste gezielt werden. Wer den Scrollbalken sowieso nicht benutzt, für den hat der Desktop Scroller keine negativen Auswirkungen.

Anzeige


1 Kommentar

  1. Danke für den Tipp die Erweiterung ist echt genial. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.