In unregelmäßigen Abständen gibt es hier auch ein paar Linktipps von mir. Leider bin ich immer recht faul, wenn es darum geht, interessante Artikel und Seiten irgendwo abzuspeichern. Eigentlich schade, denn ich stoße fast täglich auf neue, lesenswerte Artikel.

Anzeige

Folgender Artikel ist bereits ein paar Wochen alt, deshalb aber nicht weniger aktuell. Dominik schreibt auf seinem Blog darüber, warum er sein Geld von der Deutschen Bank abzog und es auf die für ihn bis dahin unbekannte GLS Bank überfrachtete. Die Gründe für den Umzug waren nicht ökonomischer Natur, sondern vor allem ethischer: Wieso ich mir einen Bankwechsel angetan habe – und du es auch tun solltest!

Ich habe ja bereits das ein oder andere Mal über Neuerungen in der aktuellen GNOME-Entwicklerversion 3.6 berichtet. GNOME 3.6 soll am 26. September veröffentlicht werden. Bis dahin sind es noch ein paar Tage. Im Blog Softwareperlen fasst der Autor die Neuerungen allerdings sehr übersichtlich zusammen, sodass ihr euch bereits vorab ein Bild der neuen Version machen könnt: Gnome 3.6 – Welche Neuerungen erwarten uns?

Die Deutsche Bahn bietet eine App für gängige mobile Betriebssysteme, unter anderem Android, an. Das Ticket eines Bahnfahrers auf seinem Android-Tablet wurde allerdings nicht akzeptiert. Die App sei nur für Smartphones gedacht. Nach langem hin und her musste der Bahnfahrer trotz eigentlich rechtmäßig gekauftem Ticket, ein neues nachkaufen, um einer Strafe zu entgehen: Nexus7 ist für die Deutsche Bahn nicht mobil genug

Über das Geschäft der Energethik schrieb der Online-Standard vor einiger Zeit – Wie mit der Leichtgläubigkeit der Menschen viel Geld verdient werden kann: Energethik: „Auch wir zaubern sehr, sehr viel“

Der Start des Open-Source-Blog-Netzwerkes ist in der Blogosphäre gut angekommen. Bereits einige Blogger haben darüber einen Artikel verfasst: Netz10, Softwareperlen, Bitblokes sowie Dominik. Bisher läuft das Projekt gut an. Hoffentlich geht es weiter so :-).

Anzeige


5 Kommentare

  1. Hallo Valentin ,

    vielen Dank für deine neuen Blogeintrag.
    Mich hätte das Thema Bank wechseln schon sehr interessiert, leider bemängelt Firefox beim betreten dieser Seite gleich das das Zertifikat dieser ungültig ist und daher nicht als sicher eingestuft werden kann.Da derzeit leider zu oft „Blödfug“ mit Zertifikaten betrieben wird und gefälschte Seiten mit gefährlichen Scripten vermehrt auftreten, habe ich die Seite nicht weiter betreten. Wäre schön wenn du da etwas ändern könntest.

    Gruß Chris

  2. Hallo Chris.

    Ich habe Dominik, den Betreiber der Seite, zu dem Zertifizierungsproblem auch schon kontaktiert. Damals war er ratlos, warum der Besucher überhaupt auf die „sichere Verbindung“ umgeleitet wird. Er habe keinerlei Einstellung vorgenommen und ist scheinbar auch noch nicht zu einer Lösung zum Problem gekommen.

    Gruß, Valentin

  3. Danke für die Verlinkung. Das Zertifikatsproblem ist seltsam. Eine einfache Lösung ist in der Adresse das „s“ bei „https“ zu entfernen.

    Das Problem: Wenn ich im WP-Admin eingeloggt bin und einen Link vom Blog kopiere, kopiert er ihn mit der https-Verbindung, die dann bei Nutzern die Warnung verursacht.

  4. wenn man von https auf http wechselt, ist die Seite ohne Probleme zu erreichen.
    Danke zunächst für den Tip.
    Schade das es bei der gesicherten https Verbindung Probleme gibt

  5. Danke für die Link-Tipps! Werde mir einige mal ansehen, den mit der Fahrkarte auf dem Nexus 7 kenne ich schon und finde ich unglaublich, mache allerdings öfter in der Bahn solche Erfahrungen. Unter anderem, dass einige ZugbegleiterInnen nicht wissen, welche Tickets in ihren Zügen überhaupt gültig sind, das sehe ich immer wieder an meinem Semesterticket.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.