Wie einige von euch ja vielleicht wissen, verwendet Ubuntu ab Version 11.10 einen neuen Login-Manager. GDM wird durch LightDM ersetzt. Derzeit gibt es dafür noch keine grafische Konfigurationsmöglichkeit. Trotzdem ist es bereits relativ einfach möglich, dem Anmeldemanager ein eigenes Hintergrundbild zu verpassen.

Um das Hintergrundbild von LightDM zu verändern, muss die Datei unity-greeter.conf in /etc/lightdm mit root-Rechten geöffnet werden. Nun sucht man die Zeile mit dem Argument background, die normalerweise so aussieht: background=/usr/share/backgrounds/warty-final-ubuntu.png

Nun heißt es, „/usr/share/backgrounds/warty-final-ubuntu“ einfach durch den Pfad zum eigenen Hintergrundbild zu ersetzen. Datei speichern, neustarten – fertig! [Quelle]

Anzeige


2 Kommentare

  1. Sehr interessant bei mir:
    Wenn ich versuche das LightDM-Hintergrundbild manuell oder per Programm (Simple LightDM Manager, Ubuntu Tweak…) zu ändern erhalte ich als Ergebnis einen schwarzen Bildschirm beim einloggen, sprich: kein Hintergrundbild.
    Aus mir unerfindlichen Gründen muss ich auf meinem System das Standard-Logo oder Wallpaper einfach durch ein gleichnamiges ersetzen.
    Ist das normal?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.