Soeben bei OMGUbuntu entdeckt: Mockups für die mit Ubuntu Oneiric ausgelieferte Version 5.0 des Ubuntu Software Centers. Drei Bilder sprechen mehr, als tausend Worte, von daher lass ich euch selbst interpretieren.

So siehts aktuell in Natty aus, altbekannt und nicht besonders spektakulär. Langweilig und umständlich. Da haben Apple AppStore oder Android Market sogar wesentlich mehr drauf – und dabei handelt es sich um Smartphone-Software.

Ubuntu Software Center 4.0

Und hier die drei Vorschläge, für die kommende Version. Mir persönlich gefallen Version 1 und 2 ganz gut. Eine Verbesserung zur aktuellen Version 4.0 wären aber eindeutig alle drei. Mal sehen, bin gespannt wie ähnlich die fertigen Versionen diesen Mockups schlussendlich sind.

USC 5.0 Mockup 1

USC 5.0 Mockup 2

USC 5.0 Mockup 3

Anzeige


3 Kommentare

  1. wenn version 1 oder 2 wirklich kommen würde… das wäre mal ein programm, nach denen man sich richten könnte.

    anders könnte man auch fragen, warum ist sowas nicht schon vor 3 jahren erschieden. zeit wirds. ich war seit langem nicht so begeistert von etwas, was cannonical vorangetrieben hat:)

  2. Hallo boxi. Genau diese Frage hab ich mir auch gestellt. Das war längst überfällig.

    Gruß Valentin

  3. Hallo Valentin,
    als ich Deine Überschrift las, hätte ich mich gefragt, was man denn hätte verbessern können. Aber jetzt ist mir das allemal klar!
    Ich finde das 2. Design am besten, da es nicht zu überladen wirkt und sich sehr gut in das Ubuntu-Design passt. Das dritte ist mir zu bunt und nicht schlicht genug. Das erste ist gut, kommt aber nicht an das zweite heran.
    Danke!
    Gruß DSIW

  4. Pingback: Ubuntu 11.10 Schnappschuss. Was hat sich seit Natty geändert? | picomol.de

  5. Pingback: Neues Software Center landet in Ubuntu Oneiric | picomol.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.