Das Projekt Wikia Search arbeitet an der Entwicklung und Bekanntmachung einer frei lizenzierten (Open-Source) Suchmaschine. Das Konzept ähnelt dem von Wikipedia, dem qualitativ und quantitiv hochwertigstem Nachschlagewerk im Internet. Momentan ist die Qualität zwar noch nicht mit der „großer“ Suchmaschinen zu vergleichen, allerdings soll sich das im Laufe der Zeit und mit steigender Anzahl der Benutzer ändern.

Wikia Suchmaschine

Wikia Suchmaschine

Weiterlesen »

Auf der Computer-Messe Computex hat Canonical, die kommerzielle Firma hinter Ubuntu, eine neue Ubuntu-Version für mobile Geräte vorgestellt. Der Name des Betriebssystems ist „Ubuntu Netbook Remix“ und ist eine speziell auf Intels Atom-Prozessoren abgestimmte Ubuntu Mobile-Version. Ende 2008 soll die Software dann an OEMs (Original Equipment Manufacturesrs) ausgeliefert werden. Weiterlesen »

In Ubuntu wird standardmäßig xsane als Scan-GUI mitgegeben. Xsane kann sehr viel, man kann jedes Detail einstellen. Ubuntu selbst setzt mehr auf einfache Bedienung als auf viele Funktionen. Xsane passt also irgendwie nicht in das Betriebssystem. Weiterlesen »

03. Juni 2008 · Kommentieren · Kategorien: Open-Source · Tags:

Um 0,6% hat der OpenSource-Browser Firefox allein im Mai dieses Jahres zugelegt und hat nun ganze 18,4% Marktanteil. Firefox soll die 20%-Hürde irgendwann im Juli überspringen.

Net Applications, veröffentlichte kürzlich die Statistikdaten für den Monat Mai und stellt einen neuen Rekordanteil von Firefox fest. Der Mai sei der erste Monat, seit März 2007, an dem der Marktanteil so stark gesteigert werden konnte. Weiterlesen »

Wie bereits seit einiger Zeit bekannt ist, wird die nächste Ubuntu-Version 8.10 (Intrepid Ibex) sich vom braunen Gewand lösen und auf ein neues Design umsteigen. Die Gemeinschaft ist dazu aufgerufen am neuen Artwork mitzuarbeiten. Noch ist die Zeit da.

Wer Interesse hat, dem artwork-team zu helfen, der kann sich ganz einfach bei der ubuntu-art Mailing-Liste anmelden und gegebenenfalls mitzudiskutieren. Anmelden kann man sich ganz einfach hier. Es ist nicht unbedingt nötig sich aktiv an der Entwicklung zu beteiligen, interessant ist es auch den Prozess lesend mitzuverfolgen. Natürlich kann man auch ab und zu seinen Senf dazugeben. 😉 Weiterlesen »

03. Juni 2008 · Kommentieren · Kategorien: Internet · Tags: ,

Auf sehr vielen Nachrichtenseiten im Internet wurde heute der neue EEE-PC von Asus offiziell vorgestellt. Demnach wird es in einigen Monaten drei neue, kleine Notebooks und eine Desktop-Version mit EEE-PC ähnlicher Ausstattung geben. Da technische Details aber auf tausend anderen Seiten nachgelesen werden können, sehr ausführlich zum Beispiel auf heise.de, möchte ich hier auf einen anderen Punkt eingehen. Weiterlesen »

Berichten von practical-tech.com zufolge, plant Computergigant Dell ab Ende Juni seine Ubuntu-PCs und Notebooks mit Ubuntu 8.04 auszuliefern. Alle 4 aktuell erhältlichen Linux-Computer sollen mit der neuesten Ubuntu-Version ausgeliefert werden. Außerdem soll beim neuen, noch nicht genauer vorgestellten, UMPC-Modell ebenfalls Ubuntu das Betriebssystem der Wahl sein. Wie bereits seit Dezember 2007, soll ein lizenziertes Abspielprogramm für DVDs beigelegt werden. Damit können auch Linuxbenutzer legal in den Genuss von DVD-Filmen kommen. Nicht als Standardbetriebssystem soll Ubuntu auf den Dell-Servern sein und das, obwohl Dell Ubuntu auf den eigenen Servern Unterstützung anbietet.

Herzlich willkommen auf gnubuntux.wordpress.com!

In diesem Blog werde ich in Zukunft über GNU, Linux und Ubuntu erzählen. Viel Spaß beim Lesen!

Ergänzung, Mai 2013: Ja – das da oben war mein erster Blogbeitrag. Inzwischen hat sich viel getan, beispielsweise verfügt dieser Blog mit picomol.de bereits seit einigen Jahren über eine eigene Domain. Grundsätzlich sind die Themen aber die selben geblieben und ich bin auch noch regelmäßig aktiv.

Seite 67 von 67« erste6061626364656667