21. März 2011 · 3 Kommentare · Kategorien: Internet · Tags:

Ich staunte nicht schlecht, als ich mir heute die Antispam Bee Statistiken ansah. Seit gestern haben sich die Spam-Nachrichten, die mir das Antispam-Plugin herausgefiltert hat, um ein Vielfaches erhöht. Die zusätzlichen Spam-Nachrichten haben prinzipiell alle denselben Aufbau, scheinen also von einem ganz bestimmten Spam-Bot zu stammen. Doch warum plötzlich jetzt? Und warum so sprungartig? Wie lange hält der Spuk an?

Anzeige

Hier mal die Statistik der Antispam-Biene:

Wo ich in den letzten Wochen relativ konstant ca. 15 Spam-Nachrichten täglich erhalten habe, waren es gestern 61. Und heute (Stand 12:40 Uhr) sind es bereits 50. Der Tag ist aber noch relativ jung und deshalb werden es wohl bis zum Ende noch einige mehr werden.

Hat einer von euch Ähnliches in letzter Zeit beobachtet? Oder ist bei euch alles normal? Wie viele (automatisch generierte) Kommentare landen bei euch täglich im Spam-Ordner?

Anzeige


3 Kommentare

  1. Nenn mich paranoid, aber Seiten, die sich positiv über Open Source äußern und immer bekannter werden, sind sicher so einigen Firmen ein Dorn im Auge… 😉

  2. Hehe. Das Ganze hat sich übrigends wenige Tage nach dem Artikel wieder normalisiert. Also keinen Grund paranoid zu werden 😉

  3. Auf meiner Seite sind es innerhalb von 2 Tagen 5500 Spam-Kommentare….
    Ich hoffe mal das es auch wieder aufhört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.