Seit heute ist eine erste Beta-Version des freien Medianplayers Songbird in Version 1.1 verfügbar. Neben allgemeinen Fehlerkorrekturen und Verbesserungen gibt es auch mehrere neue Funktionen, zum Beispiel kann Songbird nun das Cover der CD einbinden. Außerdem verfügt der Player nun über eine Normalisierungsfunktion, welche bei Bedarf dafür sorgt, dass alle Dateien mit ungefähr der selben Lautstärke wiedergegeben werden. Weiters kann Songbird nun einzelne Ordner auf Änderungen überwachen.

Anzeige

Da auf der Homepage des Projekts kein DEB-Paket zum Download bereitsteht, hab ich mich entschieden eines hier zum Download anzubieten. Es sollte unter Ubuntu und allen Debian-basierenden Distributionen lauffähig sein.

Songbird-1.1b1-i686.deb

Viel Spaß beim Musik hören!

Anzeige


8 Kommentare

  1. Nach der Installation habe ich immer noch die Version 1.0. Laut Synaptic ist aber 1.1b1 installiert. Hast du vielleicht die falsche Quelle zum Bauen des Paketes verwendet?

  2. Ich kann es hier auf Arbeit nicht erforschen.
    Holt Songbird die Cover endlich automatisch aus dem Netz?

  3. Also immer noch kein Equalizer mit drin. Solange der nicht mit bei ist, ist Songbird für mich kaum die erste Wahl – da bleibe ich bei Amarok.
    Ein EQ gehört einfach mal zu einem vernünftigen Player dazu.

  4. Hatte bis vor kurzem noch die Version 1.0 installiert aber dann auch wieder entfernt.
    Jetzt wollte ich mir, auf deinen Beitrag hin, diese Version installieren und es verlief so schief, wie es nur schief gehen konnte.
    Okay, die Installation an sich ging ohne Probleme von statten, jedoch startete er das Programm nicht, auch wenn es sich gleich immer mehrfach in den Speicher lud und entfernen (nach Anleitung aus dem ubuntuusers-Wiki) ging leider ebensowenig.
    Von daher danke für den Tipp. 😉

  5. Hallo Andreas!

    Keine Ahnung wie ich das jetzt geschafft habe, aber bei dem ursprünglichen Download hat es sich wirklich um eine neuverpackte 1.0 gehandelt. Jetzt hab ich das neue Paket hochgeladen und jetzt handelt es sich wirklich um Version 1.1b1.

    Danke für die Bemerkung, ich wär selbst nicht draufgekommen.

  6. also ich habe es installiert und unter unterhaltungsmedien, finde ich keinen Eintrag von Songbird. Wie lautet den der Konsolenbefehl zum starten?

  7. sorry hatte wohl geträumt und gedacht installiert zu haben.
    Hab den Eintrag jetzt! sry for my post

  8. Danke fürs einpacken des Pakets 😉
    Funktioniert blendend!
    Grüße
    ubuntianer82

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.