Link · 12. Februar 2012 · 2 Kommentare · Kategorien: Open-Source

Die Supporter auf ubuntuusers werden die nächsten Tage wohl etwas mehr zu tun bekommen als normal, siehe Artikel auf spiegel.de. So prominent wurde Ubuntu in den deutschen Medien wohl noch nie beworben. 🙂 [via]

Anzeige


2 Kommentare

  1. Und die selben Trollkommentare wie beim letzten Artikel vor ein paar Tagen. Wer die Kommentare liest, wird leider nur ein noch schlechteres Bild von Linux/Ubuntu bekommen.

  2. So ist das
    die Leute die nicht über den Tellerrand gucken können und angenervt sind weil das neueste coolste Ballerspiel nicht auf Ubuntu läuft pesten immer so rum.

    und halten sich dann auch noch für Computer Pros *lach*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.