06. August 2011 · 3 Kommentare · Kategorien: Open-Source · Tags: ,

Bin gerade über Sebastians Blog auf zwei Videos gestoßen. Eine angehende Studentin kauft sich ein Dell Notebook mit vorinstalliertem Ubuntu und schafft es nicht, die Internetverbindung einzurichten. Geht es nach ihr oder der berichtenden Nachrichtensendung, ist es mit Ubuntu nicht möglich, sich mit dem Internet zu verbinden. Hier gibt’s die beiden Videos.

„It’s similar to Windows, but it is not Windows!“ – Hmm, was für ne Frechheit. Ne billige Windows-Fälschung, bei der nichts funktioniert, wie es soll. Nur komisch, dass ich seit langem auf Ubuntu unterwegs bin und sogar diesen Beitrag darüber verfasst habe. Wie ist das möglich – ohne Internet?

Anzeige

Der Bericht blieb nicht ungesehen. Zahlreiche Ubuntu- und Linux-Nutzer rannten Sturm gegen den Beitrag und stellten einige der Falschaussagen richtig.

Anzeige


3 Kommentare

  1. Bei sowas weiß man nie, ob man lachen oder weinen soll. Diese Leute sollten sich erstmal ernsthaft mit Computern beschäftigen, bevor sie anderen Leuten helfen.

    Noch extremer finde ich aber den in Sebastians Artikel verlinkten Beitrag über den Alice-Support.

    MfG Marius

  2. Also ich kenne durchaus einige Leute, die es auch nicht schaffen sich mit einem Dell Notebook unter Windows mit dem Internet zu verbinden.
    Nur kommt das nicht gleich in den Nachrichten , warum wohl?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.